Mittwoch, 18. Mai 2011

Es riecht ...

... nach Sommer, nach frisch gemähtem Gras, nach frischem Heu, nach Sonnencreme und nach einem 2-Takter-Motor einer alten MZ ...

... gesehen habe ich Mädchen in kurzen Röcken und Hosen (beneidenswerte Beine!), Eis in Waffeltüten, Bauarbeiter an der Straße mit freiem Oberkörper - manche sahen ja recht nett aus ;-) - einen Kugelporsche mit Wohnanhänger - auch als 500er Trabi bekannt -, verliebte junge Leute und alte Menschen, die in einem Supermarkt tanzen ...

Nostalgie????

Ja! Wenn man so wie wir mehr als 20 Ehejahre hinter sich hat, dann kommt Nostalgie auf und wenn man einen Rosenstrauß mit einer Rose für jedes Ehejahr in den Händen hält ist das schon ein ganz schön großer Strauß. Zugegeben, ich bekomme nicht all zu oft im Jahr einen Blumenstrauß, aber an diesem einen Tag im Jahr IMMER

Irgendwie ist so eine Ehe doch wie eine Motorradtour zu zweit auf einem Bike. Man muss dem anderen blind vertrauen und im Grunde immer schon vorher wissen, was passiert, um die richtigen Reaktionen zu zeigen.

Nostalgie ... ja! Genau das ist es, was jetzt bei uns eingezogen ist - ein Hauch von Nostalgie oder besser gesagt das neue Hobby von Herrn Wolllaus? Nun - ich denke, es ist eine Nebenwirkung einer langjährigen Ehe. Man hat nämlich immer eine Wahl ... entweder man wehrt sich oder man verbindet sich ...

... und wenn mein Laptop wieder gesund ist, dann zeige ich euch mal Bilder von unserer Art der Nostalgie ...

Kommentare:

  1. na da bin ich ja mal gespannt...

    lg aus weimar

    AntwortenLöschen
  2. Süßer Zufall, wir haben einen Tag vor Euch den gleichen Anlass und diese wunderschönen Rosen kenne ich.

    Bin mal gespannt ob Eure Nostalgie unserer auch ähnelt.

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin