Freitag, 17. Juni 2011

Der Countdown läuft ...

... für das jährliche Krämerbrückenfest in Erfurt. 18 Uhr soll es mit den ersten Veranstaltungen los gehen und ich sitze hier auf den gepackten Kisten, um schon heute meinen Stand aufzubauen und ein bissel zu gucken. Eigentlich wollte ich NIE einen Standplatz zu einem solchen Fest. Ich liebe eher die kleinen feinen Veranstaltungen im ländlichen Raum ohne Medienrummel. Und dann kommt alles anders als man denkt, alle Prinzipien werden über den Haufen geworden und man erinnert sich wieder an den Spruch: Nur ein Idiot ändert seine Meinung nie.

Schon einmal hatte ich Anlauf genommen, um an diesem Tag im Nebenhof des Gildehauses meinen Stand aufzubauen, doch dann kam der große Brand im Gildehaus und die Standplätze waren nicht verfügbar.

Jetzt ist alles wieder schön und ich baue heute direkt neben der Schauwerkstatt auf. Morgen habe ich dann auch Heike mit im Gepäck mit samt ihrem neuen Stuhl und dem "Abwasserrohrspinnrad" wie ich es gern nenne :-), weil ich mir einfach den Namen nicht merken kann. Und wie sollte es anders sein ... wie schon im Herbst ist auch Ellen mit von der Partie. Das ist für all die wichtig zu wissen, die mal fix noch einen Katzenkopf mit Funkelaugen für den Kirschbaum brauchen.

So ... und damit mich keiner mehr übersehen kann oder hinterher behauptet, ich wäre nicht zu finden gewesen *`zwinker* bin ich jetzt auch endlich in Besitz eines Schildes *freu*

Ich hoffe, es ist meinem Stand angemessen gefertigt, denn noch beherrsche ich nur die Grundtechnik beim Filzen. Auch ist es noch nicht ganz vollendet, denn je nach Lust und Laune kann und muss es noch weiter verschönert werden. Mal sehen, wie es sich so über die Jahre entwickelt...

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Spaß, schönes Wetter und viele neugierige Gäste und Kunden.
    Lg Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Meines Erachtens nach muss das "Schild" gar nicht weiter verschönert werden. Ich finde es schön so wie es jetzt ist.
    Auch ich wünsche euch für morgen wunderschönes Wetter mit vielen netten und neugierigen Festbesuchern.

    Ganz liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin