Freitag, 6. Januar 2012

Dies und das ...

... und das was in letzter Zeit fertig geworden ist.

Da kommen nun zuerst die Bilder der gesponnenen Wolle, die aber noch nass ist und mal wieder die Lichtverhältnisse die wahre Farbe verstecken. Denkt euch einfach ein Mittelding zwischen beiden, dann ist es die richtige Farbe. Durch die Farbe des Coburger Fuchses und die Struktur der Spinnerei wirkt die Wolle ohne großes Zutun von allein. Und mit 500g kann man schon eine ganze Menge machen.





Weiter geht´s mit Mützen, obwohl man die bei uns grad nicht braucht.

Eine Herrenstinobommelmütze, die in Kürze Winterurlaub machen darf ...


... und eine Damenmütze für eine Dame, deren Lieblingsfarbe blau ist.


Gedanklich forderte mich dieser ganz "spezielle" Muff, der verschiedene Kriterien vereinen muss.
Doch ich denke diese Lösung ist perfekt, wobei man dem Teil jetzt rein optisch nichts außergewöhnliches abgewinnen kann.

Und zu guterletzt noch die eine fertige Socke in Gr. 50.


Und wenn ich ganz ehrlich bin, wünsche ich mir für das Wochenende so richtig mistiges Wetter, um auf dem Sofa zu lümmeln, die Socke fertig zu stricken und dann abzutauchen in die weiten Tiefen meiner Wollvorräte ...

Kommentare:

  1. Genau! Sooo will ich das auch!!! Lümmeln und stricken , ohne ein schlechtes Gewissen, draußen was tun zu müssen - das kommt noch früh genug.
    Mach Dir ein schönes Wochenende, Du fleißiges Lieschen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen snd das geworden, die Damenmütze mag ich besonders gerne.

    Eine schönes lümmeliges Wochenden von Uta, die auch gleich an ihre Socken geht :)

    AntwortenLöschen
  3. Fleißbienchen für dich und ich hoffe bei euch ist es auch so grausig Wetter wie hier.juhu...
    Ab aufs Sofa und ein schönes Strickwochenende
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin