Mittwoch, 8. Februar 2012

Weil´s zum Wetter passt ...

... kann man, wenn man Zeit und Lust hat in die Sauna gehen. Empfohlen wird es ja im Moment von allen Seiten als Vorbeugung für die 2. Grippewelle, die kommen soll. Hmmm ...

Ich habe aber im Moment einfach keine Lust mich in die überfüllte Sauna zu setzen, bei der zuweilen der Sauna-Knigge echt zu wünschen übrig lässt, man die Feierabendgespräche anderer lautstark aufgedrängt bekommt, andere ihre Körperpflege betreiben oder der Nachbar auf der Liege einfach nur müde ist und schnarcht *grusel* und eine eigene Sauna habe ich leider nicht.

NICHT???? Naja nicht so richtig, wie man das eben so kennt.
Aber ich hatte gestern Lust auf Sauna, also habe ich auch Sauna gemacht. Da kenn ich nix :-)
Und das ging so:
Erst die Wanne mit warmen Wasser halb voll, dann rein gesetzt, dann nur noch heiß nachlaufen lassen bis sie incl. mir voll war. Dann die Eieruhr auf 15 Minuten und schön aufheizen und entspannen. Duft und Kerzenschein versteht sich von selbst.
Nach der Einweichzeit aus der Wanne raus und im Dunkeln eingehüllt in ein großes Handtuch und einer Mütze auf dem Kopf fix hinters Haus. Hat ja keiner gesehen. Dort mit dem eiskalten Schnee abgerubbelt, wieder ins Handtuch rein und fertig war der Saunagang. Dicke Socken an die Füße und das Handtuch durch einen dicken langen Pullover ersetzt und ab auf´s Sofa in den Ruheraum. Fertig!

So ... und ich musste dafür nirgends hin fahren, mich über niemand ärgern und billiger war´s auch noch. Ob´s die gleiche Wirkung allerdings hatte? Wir werden sehen ...

Kommentare:

  1. Ich habe zwar ne eigene Sauna, aber leider hat mich die Rüsselpest schon erwischt.
    Aber der Tipp von dir mit deiner Badewannensauna ist toll
    liebe Grüße Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben auch keine eigene Sauna - aber haben uns in dieser Woche schon im Thermalbad 3 Saunagänge gegönnt - und es war erfreulich leer :)

    Deine Variante der Sauna gefällt mir aber auch :)

    LG Klara

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee mit deiner privaten Badewannen-Sauna und bestimmt genauso entspannend.
    Ich war am Montag abend wieder saunieren, erst war ich ganz alleine, das war mir aber auch ein bißchen langweilig, später kamen dann ein paar Frauen die ich kannte.
    Nachdem ich den ganzen Tag im Labor gefroren hatte, tat die Hitze richtig gut.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin