Dienstag, 30. März 2010

Vom Wetter

7 Grad und eine Regenwolke auf der Wetterstation ist nun nicht gerade meine Vorstellung von Frühling. Die Hornveilchen wollen in die Töpfe und die kleinen Salatpflanzen im Gewächshaus schauen mich auch fragend an. Immerhin hatten wir letzte Woche schon fast sommerliche Temperaturen...



Frage ich die Katzen, was sie vom Wetter halten ... also ich weiß ja nicht, ob das dann die richtigen Antworten sind ...
Ob das mit der Weiterbildung so klappt?














Auch halte ich das scheinheilige Lesen von Strickmustern ein bissel übertrieben.















Wolltechnisch fummel ich immer noch an dem Kapuzenkragen, aber ich denke, dass er heute noch von der Nadel hüpft und mit Kordel und Knopf versehen in Kürze den Weg zu seiner neuen Besitzerin findet.
Heute ist ja auch wieder Zentrumstag. Und heute Nachmittag werde ich mit Kindern nochmal Ostereier färben. Die Zwiebelschalenfarbe an meinen Fingern ist am Verblassen, Zeit sie wieder
aufzufrischen

Kommentare:

  1. Willkommen bei den Bloggern;-))) !
    Also Katzen und Wolle scheinen irgendwie zusammen zu gehören.
    LG
    Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sylke, ja du hast recht, zumal unsere ja auch noch die gleichen Farben haben ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin