Samstag, 17. Juli 2010

Auch Alpakas haben Wolle

... und weil das so ist, war ich heute zum Hoffest in Utenbach. Und wer kann bei so einem Blicke nein sagen?















Bei knalliger Hitze erfolgte der Aufbau und der Vormittag und unser Stand sah so aus ...

Christine war so lieb und hat mich zu diesem Markt begleitet und damit hatte ich nämlich einen echten Hingucker am Stand. Na wer erkennt es? Ja richtig! Der Sonnenschirm links im Bild ist aus pflanzengefärbter Sockenwolle gestrickt. Vielleicht kommentiert Christine hier und dann wissen wir wieder genau wieviele Maschen die Endrunde hatte. Soviel sei nur gesagt: gestrickt auf einer 80 cm Nadel, Stärke 2 ...

Und auch dies war wieder ein sehr "privater" Markt aufgrund des Wetters. Viele Leute kamen, um lecker zu Mittag zu essen, aber viel mehr konnte man wahrscheinlich auch nicht erwarten bei dieser Witterung. Aber die Leute, die da waren zeigten großes Interesse für das was wir so machen. Und so hatten wir einen schönen Tag an frischer Luft mit Spinnrad und Strickzeugs. In der Nachbarschaft präsentierten sich diese 3

Ich wette, dass die wissen, dass sie schön sind  ....

Am Nachmittag bot sich dann dieses Bild

Nicht wirklich schönes Wetter, was da kommen sollte ...

Nach Sichtung der Gesamtlage und Abstimmung mit den Standnachbarn ...

noch eine kurze interne Beratung ...

dann ein aktueller Wetteranruf von Christine ihrem Mann, der grad in der Nähe war und ratz fatz hatten wir unseren Stand abgebaut und verstaut bevor der richtige fast wolkenbruchartige Regen kam.

Ein abruptes Ende ... aber es war schön! Danke liebe Christine für deine Gesellschaft.

Kommentare:

  1. Du bist ja schnell, kaum zu Hause, schon sind die Fotos zu sehen!
    Ich muss den Dank an Dich zurück geben, es war ein wirklich schöner, fast schon erholsamer Tag!
    (800 Maschen hatte ich bei dem Schirm in den letzten Runden auf der Nadel, nicht sonderlich vergnüglich...)
    Schönen Sonntag!
    Liebe Grüße über`n Berg ChriStine

    AntwortenLöschen
  2. Einen traumhaft schönen Stand hattet ihr beiden. Wahnsinnig schöne Farben und Ideen. Echt irre was man aus Wolle so alles machen kann.
    Macht weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  3. Der Sonnenschirm ist ja echt der Hammer und auch sonst ein schöner Stand.

    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin,

    der Stand sah ja toll aus. Und super, dass Ihr noch alles wegräuen konntet, bevor die Welt unterging.
    Die Alpakas sehen so lustig kopflastig aus, wenn sie geschoren sind. ;-))

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin