Mittwoch, 14. Juli 2010

Das Leben sollte bunt sein!

Es gibt so Tage, die sind alles andere als bunt. Farben wie grau und schwarz treten in den Vordergrund. Aussagen wie: schwarz und weiß sind keine Farben -  hämmern durch den Kopf. Grau mischt sich aus schwarz und weiß .... Farben deuten auf Zustände und Gefühle hin und werden dann noch mit Worten untermauert. Man sollte mal darauf achten, wie oft das Wort Problem benutzt wird ... Menschen können manchmal soooo negativ sein!
Papalapapp! Das Wetter ist so schön und die Natur kommt mit den Widrigkeiten zurecht. Die einen klagen über die Hitze während die anderen versuchen die Schäden des Unwetters zu beseitigen. Wieder andere können vom Badengehwetter nicht genug bekommen.
Wir hatten Glück. Haben von allem ein bissel abbekommen. Ein bissel Gewitter für die klare Luft, ein bissel Regen für den Garten, dann wieder schönes Wetter...
Und so will ich Bilder aus den letzten Tagen nachreichen, wie ich mir das Leben bunt mache.
Neue Wolle für bunte Vliese. Zumindest ein Anfang


Dagmar, das ist für dich! Die erste Wolle - die in der Mitte. Wenn es intensiver werden soll, melde dich bitte!



















Eine Sommermischung aus Oregano, Goldrute und Färberkamille















Meine "Praktikantin" für Wolle zupfen und kardieren ... und NEIN! ich borge sie nicht aus :-)















Und zu guterletzt ... mein Hokaido der sich am Geländer schlängeln darf

Kommentare:

  1. Hallöchen, Deine Wolle ist wieder toll geworden. Ich beeile mich mit dem Spinnen....
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. wow das ist eine schöne Farbe geworden, obwohl ich kein Gelb-fan bin,die würde mir gefallen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,

    das sind ja ganz tolle Farben! Super! Ich liiiieebe rosa. ;-))

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,
    willst Du diese drei Farben zusammen kardieren lassen? Ich würde mich schon mal in der Warteschlange anstellen ;-)))

    Sehr warme Grüße
    Sylke

    Wie kann man auch nur bei dieser Hitze auf die Idee kommen, Johannisbeergelee zu kochen.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Farben und Kombinationen sind toll!

    AntwortenLöschen
  6. Oh .. dankeschön. Naja mal sehen, im Moment wird gefärbt und dann schau ich mal ...
    Ein halber Karton weiße Wolle wartet auf Begleitung, da wird sich was finden.

    Johannisbeeren sind auch heute wieder Programm, denn auch die Kirschen und Stachelbeeren haben noch was zu bieten.
    Außerdem muss doch das Temperaturniveau gehalten werden ... :-)))

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin