Donnerstag, 4. November 2010

Es wird stürmisch ...

... sagt der Wetterbericht. Von mir aus --- ist eben so im Herbst.
Dazu fällt mir das Herbstlied aus Kindertagen ein, was mir auch heute noch ausschnittsweise immer mal durch den Kopf geht. Jetzt habe ich es  hier  komplett wieder gefunden, wo auch noch andere schöne Dinge zu finden sind.

DIE TAUSENDSCHÖNCHEN

(Fritz Bachmann)

Die Tausendschönchen blüh´n nicht mehr,
das Weizenfeld ist auch schon leer,
der Himmel macht ein trüb Gesicht,
die Sonne scheint heut wieder nicht.

Der Herbst, er ist ein Malersmann,
er malt die Blätter alle an.
Er malt die Äpfel auf dem Baum,
er malt die Birnen und die Pflaum.

Komm morgen früh zum Wiesenrain,
da sammeln wir Kastanien ein.
Dann bringen wir sie schnell nach Haus
und basteln schöne Sachen draus.

Ja "Basteln" ... das ist das Stichwort. Denn mein Kreativschub von gestern war wirklich fast mehr Bastelarbeit als Strickarbeit. Fummelich war es und dann das Fäden vernähen *grusel*
Gedauert hat dieses kleine Stück eine gefühlte Ewigkeit und am schnellsten war der "Rohling" fertig.
Eine Alternative, wenn der Rollkragen zu dick und das Shirt am Ausschnitt zu kurz ist. Naja ... immerhin sind Armstulpen auch nur eine Ärmelverlängerung ...


So Heike ... jetzt kommt dein Rohling dran und dann ist deine Kreativität gefragt.

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Es ist gleichzeitig noch ein Schmuckstück. Kompliment !
    Bewundernde Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Ist toll geworden. Deine Untersetzer, die ersten, sind auch fast fertig.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt toll aus. Dabei fällt mir ein, hast Du schon irgendwo die versprochene Mützenanleitung geschrieben?

    LG Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin