Montag, 1. August 2011

... Hochsommer oder Frühherbst? Diese Frage stellt man sich schon bei diesem Wetter und Temperaturen.
Der Wetterbericht sagt, es soll besser werden. Naja zugegeben, letzte Woche waren schon ein paar knallheiße Tage dabei ...

Am Freitag, an meinem freien Tag, hat es mich gebissen und ich habe einen ausgedehnten Tag in meiner Werkstatt verbracht - ohne Telefon und Türklingel - nur meine Wolle und ich, vereint mit Rührlöffel und Farbtöpfen ... herrlich!
Hier mal eine kleine Kostprobe

 
















































Also, ihr seht schon, Cochenille und Indigo waren die Hauptbestandteile meiner Färbungen.
So nebenher habe ich noch einen Schwung Wolle gewaschen, denn  das Wetter versprach eine gute Trocknung.















Ja und wenn man dann einen Tag mit solch schönen Dingen ausfüllt, bleibt die Vorbereitung der Familienfeier eben für die Abendstunden. Für meinen toskanischen Abend hieß es viel Gemüse putzen und schnippeln ...
















... doch leider kann ich euch nur dieses Bild von den Vorbereitungen zeigen und verraten, dass mein gemischter Fleischtopf, die Brotsuppe und das toskanische Brot mit seinen Aufstrichen ganz gut ankamen und fast nichts davon übrig blieb.

Kommentare:

  1. Da ging es bei dir ja genauso bunt zu wie bei mir, tolle Farben. Leider sind wir nicht mehr zu Überfärbungen gekommen, der Tag war einfach viel zu kurz. Einen guten Start in die Woche.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Toscanischer Abend - klingt gut...
    Aber die Wolle erst... WOW warst Du aber fleißig! Womit hast Du das schöne grün gefärbt?
    Ja - wenn man mal so einen Energieflash bekommt muß man ihn ausnutzen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das war ja ein sehr kreativer Tag bei dir, erst in deiner Werkstatt mit der Wolle und dann in der Küche mit kulinarischen Köstlichkeiten.
    Tolle Bilder, die man sich gerne anschaut.
    Wünsch dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin