Freitag, 5. August 2011

Wie ist das eigentlich ...

... mit so einem Strang Sockenwolle? Die meisten meiner gefärbten Sockenwollstränge verkaufe ich ja auf dem Markt. Viele schöne Färbungen, handgefärbt oder pflanzengefärbt, wechseln den Besitzer und ich erfahre nur sehr selten, wie die Socken aussehen oder was überhaupt daraus geworden ist. Manchmal kommen glückliche Sockenbesitzer zu den Märkten und zeigen mir die fertigen Stücke. Und manchmal bleiben solche Stränge einfach in der Familie. Da ist es dann natürlich Pflicht, dass ich Bilder bekomme. Und solche kann ich euch heute mal zeigen.

Als ich meine Sockenwolle aus Wolle und Seide gerade von der Leine in die Kiste gepackt hatte, kam Carina mit dem Wunsch für besondere Socken eine besondere Wolle haben zu wollen. Nachdem ich all meine Schätzchen aufgereiht präsentiert hatte, fiel die Wahl auf diesen Strang














Dann war wickeln angesagt und ich war schon erstaunt, wie anders die Wolle nun aussah, wenn man mal von den Beleuchtungsverhältnissen absieht.



















Und dann musste Muddi ran. Zugegeben diese Art von Socken stricke ich nicht und trage sie auch nicht. Aber ich hatte ja schon gesagt, es war ein besonderer Wunsch ...















Carina ist glücklich über ihre Socken und ich bin schon gespannt drauf, was der Langzeittest ergibt.
Ich für meinen Teil bin erstaunt, wie die Farben sich beim Stricken gemischt haben und wie blaulastig das Ganze geworden ist. Oder sollte das am Licht liegen?

Kommentare:

  1. Für mich ist es jedesmal eine Überraschung wie die handgefärbten Wollen gestrickt aussehen. Bei dir sind es super schöne Ringel-Socken geworden.
    Schön sind die Socken geworden.
    Gruss Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch immer spannend, wie dann die fertigen Werke aussehen. Man hätte jetzt nicht geglaubt, dass die Socken von diesem Strang stammen.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und halte die Nase nicht zu tief in die Färbetöpfe...grins..
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Also ehrlich mal - wo ist denn das schöne Grün hin verschwunden??? Wirklich ganz anders anzusehen jetzt.
    Aber besondere Socken, jo.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin