Donnerstag, 26. April 2012

Man tut ja ...

... so das Eine oder Andere und wie immer mal donnerstags, knete ich mit Leidenschaft im Ton. Manchmal kommt was Kreatives dabei raus und manchmal auch etwas Praktisches. Aber letztens, da wurde ich gefragt, ob ich auch mal was Besonderes für eine ganz liebe Frau machen würde.

Könnt ihr euch vorstellen, dass da meine Ohren "Besuch" bekommen haben, weil ich so ein dickes Grinsen im Gesicht hatte?
Also, ran an den Tontopf und der Fantasie freien Lauf lassen ...

Zwischenstand: Alles noch heil nach der Glühe und nicht verbogen *stirnabtupf*
Und dann die besondere Glasur aus dem Farbkasten *schwärm* und nun noch die Feuerprobe beim Glasurbrand ...

Alles gut ...


... und die neue Hausnummer für den Garten kann nun pünktlich zum Wochenende ihren Dienst antreten. Immerhin muste die Arme jetzt noch fast 2 Wochen warten, weil ich ja erst noch das Foto machen wollte.

Und irgendwie ist es doch immer wieder was Anderes, wenn man das was man so macht für Andere macht.

In diesem Sinne wünsche ich allen Gärtnern ein tolles Wochenende ...
... und allen anderen natürlich auch, egal ob mit Wolle, dem Rad, dem Wanderstock, auf  dem Mopped oder wie auch immer, in Erfurt soll sogar schon das Nordbad geöffnet haben ...

Kommentare:

  1. Eine schöne Haus(garten)nummer.
    Irgendwann, wünsch ich mir so eine schöne Hausnummer auch. *träum*

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch!!!
    Hoffentlich gefällt das nicht jemandem, der keine Skrupel hat ....

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ooh, das sieht ja toll aus, Kathrin! Das könnte mir auch gefallen, ich mag ja auch Keramik sehr. Ich könnte ja mal meine Wichtelwünsche erweitern....

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin