Mittwoch, 11. April 2012

Vorbei ...

... sind die Osterfeiertage, die Ostereier sind aufgegessen und die Waage sagt ... naja, das lassen wir mal lieber :-)

Wie bei vielen anderen auch, war bei uns sehr durchwachsenes Wetter und so war Zeit für die verschiedensten Dinge wie Fahrrad fahren und wandern, stricken, kochen und schwatzen.

Wir haben viel Neues hier in der Region entdeckt, was es aber wohl schon ein Weilchen gibt. Tja so ist das eben, wenn alles immer irgendwie wichtiger ist. Dass es eine Kneipanlage im Wald gibt, wusste ich zwar, war aber noch nie dort. Auch den Radweg durch den Golfplatz habe ich noch nicht getestet und der hier ...



... ist schon viel länger da als ich und ich habe ihn noch nie zuvor wahr genommen.


Schöne Nordic-Walking-Strecken sind entstanden und viele neue Rastplätze. Alte Hütten wurden abgerissen und Neue sind entstanden. Es hat sich viel getan in unserem Wald. Es macht wieder richtig Spaß.

Weil das Wetter an diesen Tagen eben nicht immer schön war, konnte ich auch mein Maluka fertig stricken. Allerdings hatte ich bei dem ersten ein paar Handarbeitszeichen eingebaut. Das kommt davon, wenn man glaubt im Halbdunkel stricken zu müssen. Naja, wie sagen wir hier immer so schön: Ein Blinder sieht es nicht und ein Dummer denkt es muss so sein ... *zwinker* und ich werde sie wohl gekonnt beim Tragen verstecken können.


Von daher Maluka Nr. 2 - der Ehrgeiz hatte mich gebissen.


Das sind zwar nicht meine Farben, aber das Tuch ist fehlerfrei und irgendwann wird sich ein passender Träger finden. Und nein! es ist nicht käuflich, kann aber ertauscht werden oder als Wunschgeschenk deklariert werden.

Dankeschön möchte ich noch sagen für die Kommentare zu meinen Ostereiern und kann auch schon verraten, dass es dieses Jahr noch einmal welche geben wird, incl. dem dazugehörenden Osterbrot und hoffentlich besserem Wetter. :-)

Noch einen kleinen Anhang will ich dazu tun. Gestern Abend gab es wieder Suppe aus Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi und gaaaaanz viel frischer Brennnessel und diesmal habe ich ein Foto gemacht :-)


Kommentare:

  1. Du bist ein Tausendsassa, überall ist ein bisschen Kathrin :-))))

    Schöne Tücher hast Du genadelt und Fehler, pfff was solls.

    Die Suppe ist lecker so was mag ich auch, allerdings ohne Brennesel. die kann ich nicht leiden ;-)

    Horsch mal Du, guckst mal bitte im Forum beim Wichteln, eine Mail solltest von mir bekommen haben.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbverlüfe bei den Tüchern.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz tolle Tücher. Und Fehler - nee - das gehört so!
    Wir haben gabz ruhige Ostern verbracht. Auf dem Acker ist leider noch nix zu tun...
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin