Mittwoch, 19. September 2012

Völlig anders als geplant ...

... verlaufen so manche Tage. Manchmal ist es das Wetter was die Pläne verändert, manchmal ist es ein kurzfristig angekündigter Besuch, der den Tag umkrempelt und manchmal ist es einfach nur die Tatsache, dass man die Zeit vergisst oder ein so spannend nettes Telefonat hat, dass die Zeit wie im Flug vergeht. Ich hatte wohl gestern von allem etwas und damit einen Tag, der eben völlig anders als geplant verlief ...


Wie das aussieht, guckt selber!
Meine Küpe für Geduldige ... hmmm ... ihr jeden Tag eine Geschichte zu erzählen, etwas zu rühren und zu warten bis es denn endlich soweit sein mag, dass man mit ihr färben kann ... *tülüülüüü* ... ist das nicht ein herrlicher Herbsthimmel ...

 
Derweil kann frau sich ja mit der Werkzeugkiste und diversen schönen Dingen aus dem Schuppen die Zeit mit basteln vertreiben, natürlich um dann in einer anderen  willigeren Küpe damit zu färben, weil nämlich Geduld nicht gerade mein zweiter Vorname ist ;-)

 
Was hier alles zum Einsatz kam, verrate ich nicht, das bleibt vorerst mein blaues Geheimnis ;-) aber schön sieht es doch aus, oder? Auch der verwendete Baumwollstoff ist ein Traum und ließ sich wirklich gut färben.

 
Und weil Regen angesagt war, hab ich im Garten noch die Dahlien geplündert ...

 
 
... Gemüse geholt, die Brombeeren geplückt, dem Geburtstagskind beknuddelt gratuliert, um mich dann einige Tassen Kaffee und einem langen Telefonat später, an den von Herrn Wolllaus fertig gedeckten Tisch zu setzen. Anfangs hielt ich es für einen Scherz, aber so grünen Käse gibt es wirklich und er schmeckt sogar nach Pesto ...



Der Rotwein hat den Abend leider nicht überlebt, aber manchmal gibt es so viel zu bereden, dass der Abend auch schon mal länger werden kann. Tja so ist das eben! Und dabei bin ich über die Frage gestolpert, ob der erste Eindruck immer der Richtige ist und ob das was man gerade sieht, wirklich die ganze Wahrheit verrät ... oder was denkt ihr bei diesem Gesichtsausdruck? Schaut einfach nach und wenn ihr Lust habt, kommentiert doch einfach diesen "ersten Eindruck" ...

 

Ich bin dann mal wieder am Spinnrad und warte bis die Sonne die Regentropfen von gestern getrocknet hat :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin