Freitag, 21. Februar 2014

Planänderungen ...

... sind nicht schön, kommen aber gelegentlich vor und so wird der geplante Strickabend für den kommenden Freitag, den 28.02. vorerst verschoben. Den neuen Termin gebe dann ich rechtzeitig bekannt.

Unabhängig davon arbeite ich natürlich schon mal am Baumprojekt ...

Und sonst so? Nun ja, die Färbesaison ist schon in vollem Gang, ein paar neue Wollsorten werden gerade getestet und das Spinnrad surrt, um die noch vorhandenen Wollbestände zu minimieren. Leicht aufkommende Panik in Erwartung der neuen Schafschur ist das, glaube ich ... Irgendwie bin ich völlig verpeilt durch den fehlenden Winter und die Frühlingstage mitten im Februar. Aber offensichtlich geht das nicht nur mir so. Herr Star hat bereits die Wohnung bezogen und seiner Holden Schneeglöckchen von meiner Wiese gepflückt. Die Meisen und Amseln zwitschern in einer anderen Tonlage und Frau Elster sammelt seit Tagen Baumaterial. Der Giersch beginnt zu wachsen und die ersten Blättchen wanderten auch schon in den Salat, Löwenzahn und Brennnessel zeigen auch schon Fortschritte im Wachstum ... das muss einfach schon Frühling sein.

Bilder fertiger Objekte gibt es heute mal keine. Das liegt nicht daran, dass ich faul war, sondern schlicht und ergreifend daran, dass mir erst bei Beginn der Dämmerung einfiel, welche zu machen. Wo habe ich nur meinen Kopf? Ob das vielleicht an der momentan vorherrschenden Situation liegt? Schöner wie letztens im Internet gefunden kann man es nicht beschreiben.

Das ist keine Unordnung! Hier liegen überall nur Ideen rum.

In diesem Sinne mache ich mich jetzt auch wieder an die Arbeit. Vielleicht kann ich ja jetzt zum Wochenende hin noch mit ein paar hübschen Ideen dekorieren.

So ein Foto gibt es dann heute doch noch, denn das Fasertauschpakt wird mich heute wieder verlassen und zur nächsten Teilnehmerin wandern.
Meine Beute

Es ist immer wieder spannend zu sehen, was andere so machen und auch mal Dinge zu tauschen, die man selber nicht macht und auch nicht machen wird.




Kommentare:

  1. Jap - Ideen dekorieren. Das ist gut! Mach ich auch gerade... Vor noch gar nicht so langer Zeit haben wir das Wozi renoviert - das sieht noch viel zu steril aus!
    Ist das nicht furchtbar mit dem Frühling??? Ich hasse es, wenn der Winter fehlt!!!
    Ein schönes Wochenende
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Und wann wachsen die Roooosaaaaläuse??????? Geh mal gucken ob sch da auch schon was tut.
    Ansonsten Planänderungen haben doch auch was gutes, Frau bleibt flexibel, gell.

    Dir ein schönes Wochenende und einen fröhlichen Farbtopf
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marita, die Rosaläuse brauchen doch Wärme, das weißt du doch. Der Wind ist dafür einfach noch zu kalt. Außerdem ist DEINE Wolle doch noch in der Testphase oder willst du Stacheldraht tragen? Ich hätte welchen da ;-)

      LG und ein schönes Wochenende!

      Löschen
    2. Nein das weiß ich nicht, mein Fachgebiet sind doch nicht Rosaläuse, aber ab sofort werde ich einen Blick drauf haben ;-). Aber ok, ich möchte keinen Stacheldraht, iiihhhh nie nicht, flauschig weich solls sein :-)

      LG Marita

      Löschen
  3. Den Spruch muß ich mir merken, als Ausrede ;-).
    LG
    Sylke

    AntwortenLöschen
  4. "Wer Ordnung hölt, ist nur zu faul zum Suchen!"
    oder
    "Das Genie beherrscht das Chaos!"

    "Ausreden" gibt es en masse! ;-)
    Fröhliches Spinnen, Färben und Tauschen wünsche ich und genießt einfach die Sonne, wie sie scheint.
    Machen wir auch und auch die Lämmer liegen gerne auf der Wiese in der Sonne.
    Könnte sein, heute kommen noch Neue an ...
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin