Mittwoch, 20. Februar 2013

Na das war was!

Nur gut, dass mich niemand sehen konnte, wie ich die letzten Tage damit verbracht habe, meine 24 Stunden pro Tag einzuteilen und das auch noch therapeutisch wertvoll. Definitiv war mir die vorgebene Zeit zum Stricken einfach zu wenig, so dass ich da irgendwie aktiv werden musste. Es gibt nichts Schlimmeres als gelangweilte Hände und man kann ja nicht den ganzen Tag nur damit verbringen andere Leute telefonisch von der Arbeit abzuhalten oder bunte Blubberblasen auf dem Bildschirm zu jagen.
Jetzt habe ich jedenfalls die richtige Technik gefunden und siehe da ... auch meine Februarsocken Natalina sind fertig geworden.


Nur zum Fäden verstechen hatte ich jetzt mal noch so garkeine Lust.
Inzwischen ist auch das WWWP wieder bei mir eingedrudelt, so dass ich nun wieder fast eine Woche Zeit habe, in den Werken zu schwelgen. Schöne Dinge sind da drin und am liebsten würde ich alles mal knipsen und euch zeigen, aber dann wäre ja die Vorfreude für die anderen weg und das wäre nicht fair und außerdem gegen die Regeln glaub ich. Also lass ich es. Ich zeige euch dann mal, was ich mir raus gesucht habe. Doch noch habe ich mich nicht entgültig entschieden.

Eigentlich wäre ja jetzt mal wieder ein 12tel Blick dran, aber das Bild sieht genauso aus, wie das letzte vom Januar und daran ist nur Frau Holle schuld. Aber ich hatte am 11.2. schon mal ein Foto gemacht als wir einen der diesen Winter eher seltenen Sonnentage hatten und da sah es so aus.



So habe ich weiter nichts zu berichten, wie auch, wenn man den fast den ganzen Tag nur mit sich beschäftigt ist. Mein Spinnrad schaut mich auch schon ganz traurig an, aber auch das muss sich jetzt mal in Geduld üben. Ich gucke dann mal, was bei euch so los ist ...


Kommentare:

  1. Blaue Natalie, einfach toll.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ohne Wolle um die Pfötchen - neee DAS GEHT JA MAL GAR NICHT!!! Ich warte schon ganz hibbelig auf das Päckchen.
    Hättest mir ja ruhig schon mal ein paar Fotos schicken können - ich hätt auch nich gepetzt...
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
LG Kathrin